Safe Space Smalltalk

Da es momentan in den beiden anderen Smalltalks nur ein Thema gibt, ist hier der Save Space für andere Themen.

Hier gilt Corona-/COVID-19-Verbot - entsprechende Beiträge werden entfernt.

1 Like

Hab zu lange Mittagsschlaf gemacht, hab Kopfschmerzen.

Ich kann mich zwischen meinen ganzen Büchern nicht entscheiden, insb seitdem ich bei rebuy noch welche gekauft hab.

Das sind die wahren Probleme!

Ich nutze die viele Freizeit nun um das Minimalismus Game noch etwas auszuweiten. Jetzt habe ich endlich mal die Zeit jede verdammte Schublade und jeden Schrank komplett auszuräumen.

Projekt Zwei Kartons!*

*Soll heißen, alle meine persönlichen Dinge sollen in zwei Umzugskartons passen
(ausgenommen Kleidung, Küchenutensilien und Katzenzubehör und so Zeug)

Ausgenomen: Sachen und Zeug

1 Like

Apropos Gefängnis-Tortur Filmtipp Netfilx. Weiß jemand worum es sich hier handelt, wo das ist? Es scheint ein Mahnmal eines Gefangenenlagers zu sein. Es sind Puppen. Europa ist es sicherlich nicht.

Warnung

Spontan wäre mir Operation Phoenix in Vietnam eingefallen

Edit: „Tiger Cages“ im Phu Quoc-Gefängnis in Vietnam

Sicher dass das oben Puppen sind / ein Mahnmal?

1 Like

Das ist es, danke. Ja das sind sehr real wirkende Puppen.

Bitte. Ich hatte mal nen Uni-Kurs nur zum Vietnamkrieg

Zum Thema Traumatisierung oder wie?

Ne ne, man hat halt viele Grundkurse auch zu anderen Themen bzw kann man sich was aussuchen.

The Global Core courses ask students to stand outside the Western tradition and encounter cultures that have flourished in other parts of the world, including Africa, Asia, the Americas, and the Middle East. Drawing on primary texts and artifacts—including texts, films, ritual performances, and oral sources—the offerings in the Global Core invite students to think deeply about the predicates and values of different societies and systems of belief.

Global Core courses fall into two categories: those that focus on a specific culture or civilization, tracing its appearance and/or existence across a significant span of time and sometimes across more than one present-day country or region, and those that address several world settings or cultures comparatively (which may include Europe and the West), in terms of a common theme, a set of analytic questions, or interactions between different world regions that are interdisciplinary, temporally or spatially expansive.


Den Kurs haben damals nur vier Leute besucht und der Prof hat uns immer Pizza (und Mozzarella Sticks) bestellt.

1 Like

ich liebe Amazonfragen. Unter einem Kochtopf mit Dampfgaraufsatz:

Ich will einen Thermomix

Da fällt mir ein wie wütend ich wieder bin… Leute… kauft auf keinen Fall die Bratpfanne von Hifficiency! Ich bin ambitionierter Hobbykoch und habe schon viele Pfannen gehabt, aber so eine Verbraucherverarsche ist mir noch nie untergekommen. Verleitet von 3-Sterne-Koch Juan Amador („1000 mal besser wie Teflon“, „beste Pfanne der Welt“, „nie wieder was anderes“), habe ich blind zwei Pfannen gekauft, von denen ich eine verschenkt hatte. Für mich Ärgernis und Blamage zugleich. Und der Pisser Amador hat mich auf Instagram geblockt!

wie war denn das Outcome mit der Pfanne? Alles angebrannt?

nee, ich koche gerne. dazu brauche ich kein gerät, dass alles macht und auch noch für mich denkt. Das ist wie einen Schachcomputer kaufen und nur Züge machen, die er vorgibt.

Dann koch mir mal Eis ohne das Gerät (oder ein sonstiges Küchengerät)

Von Tag 1 an eine miserable Antihaft-Wirkung. Alles brennt an und ist nur mit Gewalt und Kratzen lösbar. Wie eine schlecht eingebratene gusseiserne Pfanne. Noch schlechter eigentlich. Selbst ein weicher Kunststoff-Pfannenwender verursacht Kratzer. Und wie ich in der Analyse des Werbevideos festgestellt habe… Juan Amador bereitet mit einer Pinzette Jacobsmuscheln zu… und die haften auch an der Pfanne, nur ist es im Video dank des Schnitts nicht so offensichtlich.

Eis? Im Thermomix? Lass Dir einen Pacojet schenken!

Tu dir keinen Zwang an

geht sowas nicht in nem normalen Mixer? Ka. ich hab noch nie Eis gemacht und auch keinen Bedarf. Likör kann man darin ganz gut machen und fermentieren in der neuen Version, das ist in der tat nicht schlecht, aber für meine Anforderungen ist das Ding absolut nutzlos. Bzw. ein halbwegs ordentlicher mixer für 150€ genügt